A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Gefangennahme | Gefangener

Gefangenschaft deutet meist an, da√ü man sich eingeengt f√ľhlt, sich nicht frei entfalten kann, vielleicht zu stark von der Mitwelt isoliert ist. Das kann zahlreiche Ursachen haben, die nur aus den individuellen Lebensumst√§nden erkennbar sind; zu denken ist vor allem an Pflichten, Hemmungen, Moralvorstellungen, Gef√ľhle und Leidenschaften. Stets sollte man versuchen, diese Situation zu √§ndern.



Wer sich als Gefangener sieht, f√ľhlt sich an Umst√§nde oder Menschen gebunden, von denen er sich frei machen sollte.



- werden: man wird eine gute Stellung bekommen;

- sein: man wird keine Nahrungssorgen haben; gl√ľckliche Ehe; auch: mit Verrat zu k√§mpfen haben, dem man sich nicht entziehen kann; Verletzungen und Ungl√ľck werden einem heimsuchen;

- jemanden gefangennehmen: sich Zielen von Menschen geringeren Standes anschließen;

- Wird eine Frau gefangengenommen, bedeutet dies, da√ü sie einen Ehemann bekommt, der auf ihr Vertrauen zu anderen Menschen eifers√ľchtig ist; oder sie erh√§lt die Strafe f√ľr eine Indiskretion.








Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.