A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Eule

Weisheit; Vision - Welcher Teil von mir ist von Natur aus weise?



Eule hat nichts mit dem schreienden K√§uzchen zu tun, das bevorstehenden Tod oder ein Ungl√ľck ank√ľndigen soll. Die Eule ist ein Nachttier, sieht nachts im Gegensatz zu den Menschen ausgezeichnet und aus deren Dunkelheit taucht manches nur schemenhaft auf. Das kann √ľbersetzt das allzu Triebhafte in uns sein, das uns die Ruhe raubt, m√∂glicherweise auch die Ruhe selbst, die seelische Ausgeglichenheit, die wir in einer Welt voller dunkler Anfeindungen f√ľr unser Ich suchen. Im Traum ist sie ein Symbol, das auf Weisheit, Erkenntnis und √ľbernat√ľrliches Ahnungsverm√∂gen des Tr√§umenden hinweist. Die Eule wird im Traum aber auch oft als beunruhigend empfunden, in diesem Zusammenhang deutet sie auf die mystische Kraft der Liebe, des Todes, des Geistes und auf tiefe Geheimnisse hin. Au√üerdem kann sie f√ľr Angst vor Sexualit√§t oder vor dem Unbewu√üten insgesamt stehen. Folgende Begleitumst√§nde sind zum Verst√§ndnis oft wichtig:



- Eule sehen kann Einsichten und Durchblicke ank√ľndigen, die aber nicht immer angenehm sind.

- Eule rufen hören deutet auf eine Belehrung hin, die einen nicht immer angenehm sein wird; manchmal versteht man das auch als Todesbotschaft.

- Eule im Käfig halten soll auf Weiterentwicklung und Weisheit hinweisen.



- neben der sexuellen Symbolik ein Bild der Beruhigung; die Leidenschaft kämpft mit dem Geist des Menschen;

- allgemein: Zeichen f√ľr die richtige Beurteilung einer pers√∂nlichen Situation; sehr oft auch ein Hinweis, da√ü wir eine undurchsichtige Sache bald durchschauen k√∂nnen;

- sehen: Krankheit einer nahestehenden Person; man wird eine Belehrung empfangen; auch: von Feinden bedroht werden;

- viele sehen: man sollte jetzt die gutgemeinten Ratschläge anderer nicht ablehnen; man wird eine wertvolle Belehrung erfahren;

- fliegen sehen: Streit, Familienzwist;

- schreien hören: ein schmerzlicher Todesfall oder der eigene Tod ist näher als man glaubt; bedeutet einen Schreck; häufig folgt auf diesen Traum unerquickliche Kunde von Freunden oder Verwandten;

- fangen oder im Käfig sehen: weist auf unheimliche Gäste oder Gesellschaft hin;

- eine tote: man selbst oder jemand der einem nahesteht, wird nur knapp dem Tode entrinnen.



Siehe auch Dunkelheit Natur Schnee-Eule Vögel Wald






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.