A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Drache (Fluggerät / Spielzeug)

Wenn man einen Drachen steigen läßt, dann liefert man sich völlig den Wind aus. Übertragen auf die Traumebene bedeutet dies, daß der Träumende in seinem Alltagsleben über die Sachkenntnis verfügt, die er benötigt. In chinesischen Überlieferungen symbolisiert der Drache den Wind; auch heute

noch ist er ein Symbol für Freiheit.

- Läßt der Träumende in seinem Traum einen Drachen steigen, erinnert ihn dies vielleicht an unbeschwerte Kindheitstage, die noch frei von Verantwortung waren.

- Oft sind die Farbe des Drachen und das Material, aus dem er hergestellt wurde, von symbolischer Bedeutung.

- Drache aus Papier kann hochfliegende Pläne und Hoffnungen ankündigen, denen aber kein Erfolg beschieden sein wird.



- warnt uns vor eitlen, hochfahrenden Plänen und davor, Luftschlösser zu bauen;

- fliegen sehen: bedeutet ein falsches Glück.



Siehe auch Farben und unter Materialien






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.