A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Buche

Das Traumbild der Buche veranschaulicht die seelische wie körperliche Entwicklung der Persönlichkeit und verstĂ€rkt damit die allgemeine Symbolik des Baumes. Die Buche ist dem Volksglauben entsprechend derjenige Baum, in den der Blitz nicht einschlĂ€gt. Das heißt, daß die Buche ein verbreitetes Schutzsymbol darstellt. Die Blutbuche oder Rotbuche verweist durch ihre Farbe auf volle Lebenskraft der Natur. In einigen Gegenden Europas war es ĂŒblich, Blutbuchen an Wegkreuzungen zu pflanzen, wodurch diese rotblĂ€ttrige Buchenart auch zum Symbol der Entscheidung wird. Treten mehrere Buchen auf einmal auf, bedeutet dies fĂŒr den TrĂ€umenden bittere Not und Armut. Von der Buche sagt man, sie sei ein Sinnbild fĂŒr Selbstsucht, Engstirnigkeit, Sorge und sogar Grausamkeit.



Siehe auch Baum






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.