A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Blindheit

Nicht sehend; unbewußt - Was bin ich zu sehen oder zu verstehen bereit?



Auf der Verstandesebene ist sich der TrĂ€umende vielleicht gewisser Fakten bewußt, aber er entscheidet sich dennoch dafĂŒr, dieses Wissen nicht in der am besten geeigneten Weise zu nutzen. Der Traum deutet an, daß sich der TrĂ€umende strĂ€ubt, die Wahrheit zu sehen. Er hat die RealitĂ€t aus den Augen verloren, oder er "ĂŒbersieht" Eigenschaften an sich, die ihm mißfallen. Auch Verantwortungslosigkeit oder SchuldgefĂŒhle und Gewissenskonflikte können sich im Traum durch Blindheit ausdrĂŒcken. Als Zeichen kann es auch dafĂŒr verstanden werden, daß man blind durchs Leben geht. Deshalb erkennt man weder Gefahren noch Chancen. Wer sich im Traum selbst blind sieht, verschließt im Wachleben zu sehr die Augen vor anstehenden Problemen, die vor allem seelischer Natur sind. Es fehlt an Weitsicht oder an der rechten Menschenkenntnis, so daß man leicht ĂŒbers Ohr gehauen werden kann. Man braucht Hilfe, um einen gangbaren Weg aus einem Dilemma zu finden. Ist der TrĂ€umende geblendet, steht dies hĂ€ufig fĂŒr "Verblendet sein". Kann der TrĂ€umende allerdings wĂ€hrend des Traums plötzlich wieder sehen, ist das ein Hinweis darauf, daß er alte Fehler wiedergutmachen und verantwortungsbewußter leben möchte. FĂŒhrt man eine blinde Person, kann es sein, daß man sich mit einer Aufgabe ĂŒberfordert und scheitern wird. Dagegen spricht es fĂŒr die Hilfsbereitschaft des TrĂ€umers selbst, wenn er einen Blinden fĂŒhrt.



- blind sein: heißt betrogen werden; blind durchs Leben gehen; blind vor Liebe sein und das Liebe davon abhĂ€ngt, blind fĂŒr die Fehler des Geliebten zu sein;

- sich selbst sehen: man wird blindlings in eine Gefahr hineinlaufen; von einem nahestehenden Menschen hintergangen werden;

- eine blinde Person sehen: eine ehrenhafte Person wird Sie um Hilfe bitten;

- eine blinde Person fĂŒhren: man ĂŒbernimmt eine Aufgabe, die nicht durchfĂŒhrbar sein wird;

- einem blinden Bettler begegnen: GlĂŒck im Lotteriespiel.



Siehe auch Auge






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.