A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Bettler

Bettler wird tiefenanalytisch hĂ€ufig als das Symbol fĂŒr jene Seiten der eigenen Persönlichkeit interpretiert, die man selbst ablehnt und vor anderen zu verbergen sucht; man sollte dann lernen, auch sie zu akzeptieren und vielleicht so zu verĂ€ndern, daß man sich ihrer nicht mehr schĂ€men muß. Zuweilen kommt in diesem Symbol auch das GefĂŒhl der eigenen UnzulĂ€nglichkeit oder sozialer Isolierung zum Ausdruck. GefĂŒhle, Triebe und Gedanken, die im realen Leben des TrĂ€umenden "gehungert" haben, werden in TrĂ€umen möglicherweise als Bettler personifiziert. Oft umschreibt der Bettler auch die unangenehme Erinnerung an einen Menschen oder ein Ereignis, das wir lieber aus unserem GedĂ€chtnis streichen möchten. Manchmal erinnert das Unbewußte uns auch daran, daß wir uns auf mehr Einfachheit im Wachleben besinnen sollten. Trifft man im Traum z.B. auf einen Bettler, so wird man durch diese Begegnung daran erinnert, daß man anderen Menschen, die weniger GlĂŒck haben als man selbst, helfen muß. Es ist ein Warnzeichen, man möge sich anderen Menschen gegenĂŒber weniger erhaben zeigen. Ein Bettler kann aber auch als weiser Ratgeber konkrete VorschlĂ€ge fĂŒr die Lebensgestaltung geben, die man beachten sollte. Im Traum ein Bettler zu sein, stellt ein GefĂŒhl des Scheiterns und einen Mangel an SelbstwertgefĂŒhl dar.



- einen sehen: bedeutet eine kummervolle Zukunft; oder eine kleine freudige Überraschung steht bevor;

- einen alten, klapprigen sehen: Zeichen fĂŒr schlechte Planung; wenn Sie nicht sparsam sind, werden Sie einen Großteil Ihres Besitzes verlieren; skandalöse Berichte werden Ihren Ruhm schĂ€digen;

- von einem auf der Straße angegangen werden: bedeutet kommende Schwierigkeiten;

- selbst sein: man wird Erfolg im Lotto oder GlĂŒck in GeschĂ€ften haben; auch: Zeichen der gesellschaftlichen Isolierung und Angst vor den eigenen SchwĂ€chen oder Heimlichkeiten sich selbst gegenĂŒber;

- einen ins Haus kommen sehen: Leiden; auch: zeigt eine Überraschung an, die bald eintreffen wird;

- einem etwas geben: bedeutet Erfolg in allen deinen Unternehmungen; GlĂŒck und Geldzuwachs; Befreiung aus einer unangenehmen Lage; signalisiert Unzufriedenheit;

- du wirst ohne Schwierigkeiten die Liebe derer gewinnen, die um dich sind;

- Bettlerin: man wird ein Geschenk erhalten.



Siehe auch Almosen Betteln






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.