A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Beruhigungsmittel (Schlafmittel)

Sie haben im Traum die Funktion, Ängste, Sorgen, Konflikte, EnttĂ€uschungen und Ă€hnliche negative psychische Inhalte zu verdrĂ€ngen; man sollte das als Aufforderung verstehen, sich damit bewußt auseinanderzusetzen, um sie zu bewĂ€ltigen. Worum es dabei in der RealitĂ€t geht, lĂ€ĂŸt sich nur individuell ja nach den LebensumstĂ€nden verstehen. Zuweilen warnen solche Medikamente auch ganz konkret vor dem Mißbrauch, wenn man sie

lÀngere Zeit ununterbrochen einnimmt.






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.