A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Alt

Reife; Degeneration - Was ist f√ľr mich vollendet? Was bin ich zu ersetzen bereit?



Im Traum l√§√üt das Symbol des Alters zwei M√∂glichkeiten zu. Entweder denkt der Tr√§umende zuviel √ľber das Altwerden, die Sterblichkeit bzw. die Verg√§nglichkeit und den Tod nach, oder er w√ľnscht sich, falls es sich um einen positiven Traum √ľber das √§lterwerden handelt, mehr Lebenserfahrung, Reife und Abgekl√§rtheit. Alte Menschen im Traum verweisen auf traditionelles Denken und alte Weisheit durch Erfahrung. Der weise alte Mann im Traum stellt den weisen Anteil der Pers√∂nlichkeit dar, der dem Bewu√ütsein des Tr√§umenden nicht immer zug√§nglich ist. Er kann auch seine Gef√ľhle hinsichtlich Zeit und Tod symbolisieren. Alte Geb√§ude k√∂nnen eine alte Lebensweise symbolisieren, von welcher der Tr√§umende meint, er habe sie √ľberwunden. Begegnen dem r√§umenden Antiquit√§ten oder alte Gegenst√§nde, dann ist dies ein Hinweis auf Elemente aus der Vergangenheit, die es wert sind aufbewahrt zu werden und die Aufforderung, sich altes Wissen anzueignen, um es in der Gegenwart anzuwenden. Handelt der Traum von historischen Personen, so ist dies m√∂glicherweise ein Hinweis darauf, da√ü sich der Tr√§umende ihrer Eigenschaften bewu√üt ist. Vielleicht ist es seine Aufgabe, diese Eigenschaften selbst zu entwickeln.



- von alten Leuten träumen: ist von guter Vorbedeutung;

- f√ľr Mann - eine alte Frau umwerben oder mit ihr verheiratet sein: sehr vorteilhaftes Omen f√ľr gesch√§ftliche Belange;

- f√ľr Frau √ɬĘ√Ę‚Äö¬¨√Ę‚ā¨Ňď von einem alten Mann umworben werden: gl√ľckverhei√üendes Omen; Ihr Liebhaber erweist sich als treu und alles das, was Sie sich w√ľnschen;

- nichts sonderlich Gutes bedeutet es, wenn man von alten Kleidern und Ger√ľmpel tr√§umt; Sie sollten besser von sich denken!

- selbst sein: man wird in seinen Ansichten j√ľnger;

- selbst sich sehr alt sehen: Ruhm; w√ľrdevolle Ehren; auch: man sollte in n√§chster Zeit Weisheit und etwas abstand von den allt√§glichen Dingen praktizieren;

- träumen vom Alter: Niederlagen;

- sich um das Alter Sorgen machen: heraufziehende Krankheit; je mehr Sorgen, desto schlimmer die Krankheit;

- mit dem eigenen Alter zu tun haben: mit abartigen Ideen den Unwillen Ihrer Verwandten erregen;

- Wird eine junge Frau im Traum √§lter eingesch√§tzt, als sie ist, ger√§t sie in schlechte Gesellschaft und wird zum Gesp√∂tt. F√ľhlt sie sich gealtert, stehen ihr Krankheit oder schlechte Experimente bevor. Ist Ihr Liebhaber gealtert, l√§uft sie Gefahr,ihn zu verlieren.






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.