A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Alleinsein

Ein Traum, der vom Alleinsein handelt, hebt hervor, daß der TrĂ€umende sich abgespalten fĂŒhlt, isoliert oder einsam. Positiver gewendet, reprĂ€sentiert dieses Bild das BedĂŒrfnis nach UnabhĂ€ngigkeit und zeigt die FĂ€higkeit, die Notwendigkeit zu erkennen, daß man sich mit der eigenen EmotionalitĂ€t ohne die Hilfe anderer beschĂ€ftigen muß. Einsamkeit kann als negativer Zustand erfahren werden; allein zu sein hingegen kann sehr positiv sein. In TrĂ€umen wird hĂ€ufig ein bestimmtes GefĂŒhl hervorgehoben, damit der TrĂ€umende zu erkennen lernt, ob es positiv oder negativ ist.


Spirituell:

In diesem Zusammenhang steht Alleinsein fĂŒr VollstĂ€ndigkeit, Ganzheit.







Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.