A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Abtei

Ein Ort der Ruhe und Entspannung. Der TrĂ€umende findet den lang erwarteten GemĂŒtsfrieden und die Freiheit von Anspannungen. Je gewichtiger der Aufbau, desto besser die Aussicht darauf. Andererseits kann eine Abtei im Traum aber auch darauf hindeuten, daß sich in ihm eine Tendenz zur Weltflucht entwickelt.



- eine verfallene sehen: bedeutet zerstörte Hoffnungen und PlÀne;

- ein Priester verwehrt den Eintritt: Bewahrung vor Ruin, da Feinde Ihre Verlegenheit fĂŒr einen Fortschritt halten;

- fĂŒr eine junge Frau, die eine betritt: sagt eine schlimme Krankheit fĂŒr diese voraus;

- fĂŒr eine junge Frau, die sich mit einem Priester in der Abtei unterhĂ€lt: sie wird fĂŒr ihre Taktlosigkeit von Freunden getadelt werden.



Siehe auch Kirche






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.