A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Abbruch

Arbeit an der Beseitigung von Altem - Welcher Teil meines Lebens ist nicht mehr zweckmĂ€ĂŸig?



Abbruch enthĂ€lt oft ein Ende des Gewohnten und Chance fĂŒr einen Neubeginn zugleich; diese Bedeutung kennt man auch in der Umgangssprache, wenn man von jemandem sagt, daß er seine Zelte oder alle BrĂŒcken abgebrochen hat, um mit etwas Neuem anzufangen. Im Traum kommt oft der Abbruch eines Hauses vor, das fĂŒr das "LebensgebĂ€ude" steht; gedeutet wird das als eine (meist) gĂŒnstige VerĂ€nderung im Leben, die alle bisherigen Probleme und Sorgen ĂŒberwinden kann, oft bedeutet dies eine bessere berufliche Position. Den Abbruch eines Hauses sehen kann aber auch auf Angst

hindeuten, daß die eigene Persönlichkeit oder ihr guter Ruf angekratzt werden könnte. Wenn man selbst daran teilnimmt, bemĂŒht man sich, eine seelische Störung zu beseitigen. Der Abbruch eines baufĂ€lligen Hauses bedeutet ĂŒberwindung einer psychisch bedingten Krankheit aus eigener Kraft.



Man muß allerdings sorgfĂ€ltig prĂŒfen, ob im Symbol des Abbruchs nicht nur eine Gefahr zum Ausdruck kommt, die das LebensgebĂ€ude zerstören kann; das ergibt sich aus den weiteren BegleitumstĂ€nden des Traums und der ganz realen Lebenssituation. Mit anderen gemeinsam etwas abbrechen bedeutet, man will Morsches oder eine schlechte Beziehung hinter sich bringen, um zu neuen, besseren VerhĂ€ltnissen zu kommen. TrĂ€umt man z.B.

den Gang durch ein verfallenes Abbruchhaus, stellt sich die Frage: Welche aussichtslose Beziehung (erfolglose Anstrengung, sinnlose Gewohnheit usw.) blockiert mein LebensgefĂŒhl? Es gilt zu erkennen, daß es hier "nichts mehr zu retten gibt". TrĂ€umt man wiederholt den Abbruch von RĂ€umen, die in der Kindheit das "Zuhause" bedeutet haben, fĂŒhlt man sich (vielleicht uneingestanden) durch Eltern/Angehörige kontrolliert und manipuliert. Man wĂŒnscht sich, den zu eng gewordenen Kontakt abzubrechen. Was immer auch im Traum abgebrochen bzw. abgerissen wird: Es ist ein Symbol fĂŒr Einengung - zu allem, was man gerade als hemmende Verpflichtung erlebt.



- BefĂŒrchtung, das andere mit Wort und Tat zur Zerstörung von PlĂ€nen, Hoffnungen oder Ruf beitragen;

- eines Hauses: eine neue Stellung auf besserer Basis finden; auch: ein gĂŒnstiges Symbol fĂŒr die Befreiung von einer alten Last, wenn man sich fĂŒr einen Neuanfang und neue Lebenswege entschließt;

- eines GerĂŒstes: du wirst mit alten Gewohnheiten brechen mĂŒssen;

- eine Beziehung: man wird bald neue Freunde haben.



Siehe auch Explosion Gewalt Haus






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.